Bauvorhaben

Das Gesamtkonzept sieht eine Orientierung der Wohnräume nach Süden zur Straße vor und eine Ausrichtung der Schlaf- und Kinderzimmer zur rückseitigen ruhigeren Gartenfläche. Die Wohnungen gliedern sich in einen großzügigen offenen Wohn- und Essbereich und in kleinere Individualräume des Rückzuges. Durch die an der Außenwand zur Straße vorgelagerten Lufträume wird die Nutzung und Belichtung der Maisonettewohnungen optimiert.